Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Weihnachtscrumble

Weihnachtscrumble

3 Stimmen
Gelingt einfach
50 Minuten
25 Min. Zubereitung
25 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Streusel Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt, Kokosette und Kristallzucker vermischen. Die Butterstücke nach und nach zugeben, zu einem Streuselteig verkneten und ca. 1 Std. kalt stellen.

  2. Die Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Die Birnen ebenfalls entkernen und in Würfel schneiden. Äpfel- und Birnenstücke mit dem Zitronensaft beträufeln und mit den Weintrauben vermischen.

  3. Rotwein, Orangensaft und Kristallzucker aufkochen und auf die Hälfte einkochen lassen. Dann mit Rum, Walnüssen, Zimt und Früchten vermischen und in vier kleine Auflaufformen füllen.

  4. Den Teig mit einer groben Reibe (Röstireibe) zu Streusel reiben und dicht über den Früchten verteilen. Anschließend im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 170 °C ca. 25 Min. backen. Mit Staubzucker bestreuen und mit Vanilleeis-Kugeln servieren.

Bild zu Weihnachtscrumble

Zutaten

für 1 Kuchen

Streusel

160 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt
50 g Kokosette
60 g Kristallzucker
150 g Butter, kalt, klein geschnitten

Außerdem

2 rote Äpfel
2 Birnen
Saft von 1 Bio-Zitrone
100 g blaue Weintrauben
125 ml Rotwein
125 ml Orangensaft
50 g Kristallzucker
4 cl Rum
50 g Walnüsse, grob gehackt
1/2 TL Zimt, gemahlen
Staubzucker zum Bestreuen
4 Kugeln Vanilleeis
Rezept bewerten

Wie gefällt dir das Rezept?

Dieses Rezept ist Teil eines 4-gängigen Weihnachtsmenüs:
Blinis mit Ketakaviar
Karpfen auf Topfenteigsternen
Trüffelpolenta mit Hirschrücken

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Feinste Post direkt in dein Postfach

Hole dir saisonale Lieblingsrezepte, Neues aus meiner Welt mit Tipps und Tricks für deine Küche.

Back to top