Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Pizza Verdure

Pizza Verdure

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
75 Minuten
60 Min. Zubereitung, 15 Min. Backzeit

Pizza Verdure

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
75 Min.
60 Min. Zubereitung
15 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Pizzamehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung einarbeiten und darin Germ mit dem lauwarmen Wasser verrühren. Olivenöl und Salz dazugeben und alles entweder mit den Händen oder mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten.

  2. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 2 Stunden gehen lassen.

    Mein Tipp:

    Für das beste Pizzaerlebnis den Teig schon am Vorabend zubereiten und im Kühlschrank mind. 12h gehen lassen.

  3. Den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche in 3 Portionen teilen, zu Kugeln schleifen und wiederum mit einem Küchentuch bedeckt für 30 Minuten gehen lassen. Nebenbei den Ofen auf min. 250° vorheizen.

  4. Für das grüne Pesto den vorbereiteten Spinat mit Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und Parmesan pürieren.

  5. Nun jede Kugel per Hand zu einer runden Pizza formen. Mit den Fingern bis an den Rand mit sanftem Druck formen.

  6. Zuerst die Tomatensauce, dann ein paar Löffel Pesto auf der Pizza verteilen. In dünne Scheiben geschnittene Cocktailtomaten darüber geben und mit dem zerbröselten Feta für ca. 10 Minuten auf dem vorgeheizten Pizzastein im Ofen golden backen. Vor dem Servieren noch ein paar Tropfen Olivenöl und Pesto darüber geben.

Mein Tipp:

Mit einem Pizzastein im Backofen wird deine Pizza knusprig wie beim Italiener!

Bild zu Pizza Verdure

Zutaten

3 Pizzen

Pizzateig

500 g Fini's Feinstes Bio-Pizzamehl
10 g frische Germ
290 ml lauwarmes Wasser
30 g Olivenöl
10 g Salz

Belag

150 g Babyspinat
6 EL Olivenöl
15 g Parmesan
Salz
Pfeffer
100 g passierte Tomaten
200 g Feta
Cocktailtomaten

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Mmmmmmmail
Symbole zu unterschiedlichen Speisen
Lust auf süße Post? Dann abonniere jetzt meinen Rezepte Newsletter für meine saisonale Köstlichkeiten. Liebe Grüße, Deine Fini
Back to top