Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Mini-Pizza

Mini-Pizza

3 Stimmen
Gelingt einfach
45 Minuten
30 Min. Zubereitung
15 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Achten Sie bei der Germ auf das Haltbarkeitsdatum. Nur frische Germ lässt den Teig gut aufgehen und verleiht dem Pizzateig den typischen Geschmack.
    Toll zum Vorbereiten: Sie können den Pizzateig auch über Nacht im Kühlschrank gehen lassen – so wird der Pizzateig sogar besonders feinporig.

  2. Anschließend zugedeckt für mind. 30 Min. in den Kühlschrank geben.

  3. Backblech mit Backpapier belegen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  4. Den Pizzateig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Glas oder einer kleinen Schüssel kleine Scheiben ausstechen (ca. 8 cm Ø), auf das vorbereitete Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den restlichen Teig nochmal ausrollen und Pizzen ausstechen.

  5. Mit Tomatensauce bestreichen und mit Pizzagewürz bestreuen. Dann mit Käse, Schinken, Tomaten und Oliven belegen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen. Vor dem Servieren mit frischem Basilikum garnieren.

Bild zu Mini-Pizza

Zutaten

für ca. 12 Mini-Pizzen

Germteig

400 gFini´s Feinstes Weizenmehl universal
1-2 TLSalz
1 TLKristallzucker
1 Würfelfrische Germ
1/4 lWasser
6 ELOlivenöl

Belag

ca. 5 ELTomatensauce
Pizzagewürz
ca. 100 gPizzakäse, gerieben
ca. 100 gSchinken
ca. 15Cocktailtomaten, halbiert
ca. 15Oliven
frischer Basilikum
Rezept bewerten

Achten Sie bei der Germ auf das Haltbarkeitsdatum. Nur frische Germ lässt den Teig gut aufgehen und verleiht dem Pizzateig den typischen Geschmack.
Toll zum Vorbereiten: Sie können den Pizzateig auch über Nacht im Kühlschrank gehen lassen – so wird der Pizzateig sogar besonders feinporig.

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top