Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Kürbiskernbäumchen

Kürbiskernbäumchen

3 Stimmen
Gelingt einfach
42 Minuten
30 Min. Zubereitung
12 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Alle Zutaten rasch miteinander zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden rasten lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit Christbaumausstecher Kekse in verschiedenen Größen ausstechen. Die Bäume auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene bei 180 °C ca. 12 Minuten backen. Die Kekse aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Glasur Eiklar, versiebten Staubzucker und die grüne Lebensmittelfarbe gut glatt rühren. In ein Papierstanitzerl füllen und die Ränder der Christbäume damit nachziehen. Kekse gut trocknen lassen.

Bild zu Kürbiskernbäumchen

Zutaten

für ca. 2 Backbleche

Teig

160 g geriebene Kürbiskerne
300 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
280 g kalte Butter
80 g Staubzucker
2 Eidotter
2 TL Zimt
2 Msp. Nelkenpulver

Glasur

1 Eiklar
160 g Staubzucker
ein paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top