Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Dinkelkastenbrot

Dinkelkastenbrot

0 Stimmen
Gelingt einfach
105 Minuten
60 Min. Zubereitung
45 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Zubereitung Vorteige
    Die Zutaten für die Salzhefe in einem Schraubglas vermengen, das Glas verschließen und für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  2. Die Zutaten für den Vorteig vermengen und abgedeckt bei Zimmertemperatur für 12 Stunden reifen lassen.

  3. Für das Brühstück das Wasser und Mehl in einen Topf geben und aufkochen bis das Mehl eindickt. Das fertige Kochstück abdecken und für 12 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

     

  4. Zubereitung Hauptteig
    Am Backtag alle Zutaten für den Hauptteig in eine Schüssel geben und für 10 Minuten auf kleiner Stufe kneten.

  5. Den Teig eine Stunde reifen lassen. In dieser Zeit alle 20 Minuten dehnen und falten.

    Sieh Dir mein Video zum Thema "Teig dehnen und falten" auf Youtube an. 

     

     

     

  6. Den fertigen Teig in drei gleich große Portionen teilen und diese rund formen. Die Teigkugeln in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform legen.

  7. Den Teig nun für weitere 45 bis 60 Minuten reifen lassen, bis sich das Volumen fast verdoppelt hat.

  8. Das Brot anschließend für 10 Minuten bei 230°C Ober-/Unterhitze backen, dann die Temperatur auf 200°C reduzieren und weitere 35 Minuten ausbacken.

Bild zu Dinkelkastenbrot

Zutaten

1 Laib Brot

Salzhefe

12 g frische Hefe
150 g Wasser
15 g Salz

Vorteig

125 g Wasser
125 g Fini's Feinstes Dinkelvollkornmehl
1 g Hefe

Brühstück

210 g Wasser
60 g Fini's Feinstes Dinkelvollkornmehl

Hauptteig

675 g Fini's Feinstes Dinkelvollkornmehl
185 g Milch
60 g weiche Butter
30 g Honig
5 g frische Hefe
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top