Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Germteigstriezel

Germteigstriezel

281 Stimmen
Erfordert etwas Übung
50 Minuten
20 Min. Zubereitung, 30 Min. Backzeit

Germteigstriezel

281 Stimmen
Erfordert etwas Übung
50 Min.
20 Min. Zubereitung
30 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Germ in das Mehl feinst verbröseln. Lauwarme Milch, Butter, Zucker und den Eidotter unter das gesalzene Mehl mengen, den Teig in einer Schüssel mit dem Handmixer oder einem Knethaken durchkneten.

  2. Den Germteig zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 30 Min. rasten lassen. Der Teig sollte um das Doppelte aufgegangen sein.

  3. Das Backrohr auf 180°C bei Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  4. Anschließend den Teig auf einem bemehlten Nudelbrett in drei gleich große Teile teilen.

     

  5. Danach die Kugeln zu gleichlangen Strängen formen.

  6. Die drei Stränge zu einem Zopf flechten und die Enden leicht zusammendrücken.

  7. Backblech mit Backpapier auslegen. Striezel mit Milch oder Ei bestreichen und ca. 30min backen.

    Mein Tipp:

    Nach Belieben mit Hagelzucker oder Mandeln bestreuen.

Mein Tipp:

Germteig immer an einem warmen Ort zubereiten. Germteig ist fertig geknetet wenn er Blasen schlägt, sich vom Schüsselrand löst und seidig glänzt. Germteige eignen sich sehr gut zum Einfrieren.

Rezept-Video für Original Omas Striezel von Fini's Feinstes

Germteig Striezel Video Fini's Feinstes
Das Rezept-Video für großartigen Germteig-Striezel

 

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Mmmmmmmail
Symbole zu unterschiedlichen Speisen
Lust auf süße Post? Dann abonniere jetzt meinen Rezepte Newsletter für meine saisonale Köstlichkeiten. Liebe Grüße, Deine Fini
Back to top