Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Briochegebäck

Briochegebäck

4 Stimmen
Erfordert etwas Übung
35 Minuten
20 Min. Zubereitung
15 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Germ zerbröseln und mit der Milch und dem Kristallzucker glatt rühren. Butter, Zitronenschale, Eier und Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend zugedeckt bei Zimmertemperatur so lange gehen lassen, bis der Teig sein Volumen in etwa verdoppelt hat (Dauer: ca. 1 Stunde).

  2. Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten. Mit einer Teigkarte ca. 40 g schwere Teigstücke abstechen, je nach Belieben zu Kipferln, Knöpfen oder Flesserl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  3. Die Teigstücke mit einem verquirlten Ei bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und nochmals ca. 20 Minuten rasten lassen. Danach im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 15 Minuten backen.

Bild zu Briochegebäck

Zutaten

für ca. 1 Backblech

Germteig

30 g Germ (frisch)
125 ml Milch, lauwarm
50 g Kristallzucker
170 g Butter, sehr weich
1 Pkg. Zitronenschale
3 Eier
400 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt

Außerdem

1 Ei zum Bestreichen
Hagelzucker
Rezept bewerten

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Feinste Post direkt in dein Postfach

Hole dir saisonale Lieblingsrezepte, Neues aus meiner Welt mit Tipps und Tricks für deine Küche.

Back to top