Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Clown-Muffins

Clown-Muffins

4 Stimmen
Erfordert etwas Übung
50 Minuten
30 Min. Zubereitung
20 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Backrohr auf 170 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 12 Stk. Silikon-Muffinbackförmchen auf ein Backblech setzen oder ein Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen.

  2. In einer Schüssel Fini´s Feinstes Weizenmehl universal und Backpulver versieben und mit dem Staubzucker vermischen.

  3. In einer zweiten Schüssel Joghurt, Eier, Zitronenschale, eine gute Prise Salz und das Sonnenblumenöl verrühren und die Mehlmischung unterrühren.

  4. Die Masse bis ca. 1 cm unter den Rand in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Min. auf der mittleren Schiene backen. Anschließend auskühlen lassen.

  5. Aus der Muffinmitte mithilfe eines Messers jeweils einen kleinen Kegel herausschneiden und beiseite legen.

  6. Für die Creme Schlagobers und Staubzucker leicht schlagen und mit dem Topfen verrühren. Die Creme in einen Dressiersack füllen und die Kegelöffnung damit füllen. Den Kegel mit der Spitze nach oben auflegen und mit dem Dressiersack einen Punkt darauf setzen.

  7. Die Clowns mit Fruchtgummi und Schokokugeln fertig verzieren.

Bild zu Clown-Muffins

Zutaten

für ca. 12 Muffins

Teig

200 g Fini´s Feinstes Weizenmehl universal
1 TL Backpulver
170 g Staubzucker
250 g Joghurt
3 Eier
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
1 Prise Salz
100 ml Sonnenblumenöl

Creme

100 ml Schlagobers
40 g Staubzucker
250 g Topfen

Außerdem

Fruchtgummi und Schokokugeln zum Verzieren
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top