Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Speckstangerl

Speckstangerl

2 Stimmen
Erfordert etwas Übung
65 Minuten
45 Min. Zubereitung, 20 Min. Backzeit

Speckstangerl

2 Stimmen
Erfordert etwas Übung
65 Min.
45 Min. Zubereitung
20 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf den Schinkenspeck der Reihe nach mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Danach zugedeckt 30 Minuten bei Zimmertemperatur rasten lassen.

  2. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, in 8-9 gleich große Stücke teilen und diese zu Kugeln formen. Zugedeckt ca. 10-15 Minuten rasten lassen.

  3. Die Teigkugeln oval ausrollen und mit je 2 Blätter Schwarzwälder Schinkenspeck belegen. Von der längeren Seite her zu einer Rolle formen und die Enden etwas festdrücken. Die Rolle von der Länge her in der Mitte durchschneiden (bis auf ca. 1 cm) und die beiden Teile eindrehen.

  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zugedeckt nochmals 15 Minuten rasten lassen. Danach mit Wasser besprühen, Körner oder Roggenmehl bestreuen.

  5. Im vorgeheizten Backrohr bei Heißluft 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

  6. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Mein Tipp:

Speckstangerl eignen sich perfekt als Jause, für Zwischendurch oder als Partysnack.

Bild zu Speckstangerl

Zutaten

Für 8-9 Stangerl

Für den Teig

300 g Wasser
10 g Germ
1 EL Honig
400 g Fini's Feinstes Weizenmehl glatt
100 g Fini's Feinstes Roggenmehl
11 g Salz
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

Für den Belag

18 Scheiben Schinkenspeck

Zum Bestreuen

Roggenmehl oder Körner

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Mmmmmmmail
Symbole zu unterschiedlichen Speisen
Lust auf süße Post? Dann abonniere jetzt meinen Rezepte Newsletter für meine saisonale Köstlichkeiten. Liebe Grüße, Deine Fini
Back to top