Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Neujahrskekse aus Mürbteig

Neujahrskekse aus Mürbteig

3 Stimmen
Gelingt einfach
44 Minuten
30 Min. Zubereitung
14 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Butter in kleine Würfel schneiden und nun alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf noch ein wenig Mehl einarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie packen und ca. 1,5 Stunden kalt stellen.

  2. Den Teig nochmal kurz durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn ausrollen. Mit verschiedenen Ausstechern (zB Hufeisen, Kleeblatt, Glückspilz,…) Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Teigreste immer wieder verkneten und erneut ausrollen.

  3. Die Kekse im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene unter Aufsicht ca. 12-14 Min. goldgelb backen. Dann beliebig verzieren.

Bild zu Neujahrskekse aus Mürbteig

Zutaten

für ca. 2 Backbleche

Mürbteig

200 g kalte Butter
300 g Fini´s Feinstes Bio-Weizenmehl universal mit Bio-Keimkraft
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g geriebene Haselnüsse
1 Ei (Größe M)

Außerdem

Zuckerglasur, Schokoladeglasur, Marzipan etc.
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top