Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Dreierlei Silvestersnack mit Parmesan, Rote Rübe & Speck

Dreierlei Silvestersnack mit Parmesan, Rote Rübe & Speck

3 Stimmen
Gelingt einfach
65 Minuten
40 Min. Zubereitung
25 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Teig alle dafür genannten Zutaten mit dem Knethaken des Handmixers, der Küchenmaschine oder per Hand zu einem glatten Teig kneten. In 3 gleichmäßig große Portionen teilen. In Teig Nr. 1 Rote Rüben Würfel einkneten, in Frischhaltefolie packen und kühl stellen. In Teig Nr. 2 Speckwürfel und groben Pfeffer einkneten, in Frischhaltefolie packen und kühl stellen. Teig Nr. 3 in Frischhaltefolie packen und kühl stellen.

  2. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die drei Teige auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick auswalken und kleine runde Formen daraus ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ein Ei verquirlen und alle Crackers damit bestreichen. Die Rote-Rüben-Crackers mit Chiliflocken, die Speck-Crackers mit grobem Pfeffer und die Parmesan-Crackers mit Quinoapops und Kurkuma toppen.

  3. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten (je nach Stärke) goldbraun backen.

Bild zu Dreierlei Silvestersnack mit Parmesan, Rote Rübe & Speck

Zutaten

für 33 Stück

Teig

240 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt
120 g Butter (Zimmertemperatur)
110 g geriebener Parmesan
Gute Prise Salz & Kümmel
2 Eier +1 Ei zum Bestreichen

Variante 1

50 g rote Rübe (kleine Würfel)
Chiliflocken

Variante 2

40 g Speck (kleine Würfel)
Grober Pfeffer

Variante 3

Quinoapops
Kurkumapulver
Rezept bewerten

Wie gefällt dir das Rezept?

In und auf den Teig darf alles, was schmeckt!

Hinweis: Für Kinder Chili und Pfeffer aussparen!

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Feinste Post direkt in dein Postfach

Hole dir saisonale Lieblingsrezepte, Neues aus meiner Welt mit Tipps und Tricks für deine Küche.

Back to top