Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Frühstücksgebäck

Frühstücksgebäck

4 Stimmen
Erfordert etwas Übung
35 Minuten
15 Min. Zubereitung
20 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Wasser und Milch in eine Schüssel geben und die Germ darin auflösen. Anschließend Fini´s Feinstes Weizenmehl mit Keimkraft hinzufügen und ca. 5 Minuten mit dem Mixer (Knethaken) durchkneten.

  2. Das Olivenöl, die Gewürzblüten und das Salz zugeben und nochmals ca. 5 Minuten lang zu einem geschmeidigen Teig kneten. Danach den Teig in ca. 15 gleich große Stücke teilen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.

  3. Anschließend die Teigstücke beliebig formen und erneut auf dem Backblech zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen. Inzwischen das Backrohr auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

  4. Die Teigstücke an der Oberfläche mit einem scharfen Messer mehrmals diagonal einschneiden und dünn mit Wasser bestreichen. Mit den Gewürzblüten bestreuen und im vorgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Bild zu Frühstücksgebäck

Zutaten

für ca. 15 Stück

Germteig

250 ml Wasser
50 ml Milch
15 g Germ, frisch
500 g Fini´s Feinstes Bio-Weizenmehl universal mit Bio-Keimkraft
60 g Olivenöl
2 EL Gewürzblüten
10 g Salz

Außerdem

Gewürzblüten zum Bestreuen
Rezept bewerten

Verwenden Sie für Germteige immer lauwarme Flüssigkeiten.
Das Gebäck bekommt einen schönen Glanz, wenn man es anstatt mit Wasser mit einem verquirlten Ei bestreicht.
Mit Mohn, Sesam, Salz, Sonnenblumen- oder Kürbiskernen bestreut kann man dem Gebäckkörbchen noch mehr Vielfalt verleihen.

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top