Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Vollkorn Bienenstich

Vollkorn Bienenstich

0 Stimmen
Aufwändig
100 Minuten
60 Min. Zubereitung
40 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Zubereitung Vorteig
    Die Zutaten für den Vorteig vermengen, abgedeckt für 1 Stunde bei Zimmertemperatur und anschließend für 12 bis 14 Stunden im Kühlschrank reifen lassen.

  2. Zubereitung Hauptteig
    Am Backtag alle Zutaten für den Hauptteig in eine Schüssel geben und für mindestens 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten (lassen). Den Teig abgedeckt für 30 Minuten bei Zimmertemperatur reifen lassen.

  3. Zubereitung Belag
    Alle Zutaten außer den Mandeln in einen Topf geben und auf kleiner Flamme erhitzen, bis die Masse köchelt. 2-3 Minuten köcheln lassen, den Topf vom Herd nehmen und die Mandeln dazu mischen.

  4. Einen eckigen Backrahmen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen und auf ca. 25x30cm einstellen.

  5. Den Germteig in den Backrahmen legen, flach drücken und Belag darauf verteilen.

  6. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen, den Teig währenddessen erneut reifen lassen.

  7. Den Bienenstich für 20 Minuten goldgelb backen und auskühlen lassen.

  8. Den Backrahmen entfernen und den Bienenstich einmal vollständig waagrecht durchschneiden, dann die Oberseite in gleichmäßig große Rechtecke schneiden.

  9. Zubereitung Creme
    Mit der Milch, dem Puddingpulver, Zucker und Vanillezucker einen Pudding nach Packungsanleitung zubereiten.

  10. Den entstandenen Pudding noch heiß direkt mit Frischhaltefolie abdecken und auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.

  11. Währenddessen die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und kühl stellen.

  12. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf auf kleiner Flamme auflösen.

  13. Den ausgekühlten Pudding mit dem Mixer nochmals glattrühren. 2-3 EL des Puddings mit dem Schneebesen gut unter die Gelatine rühren, bis sich alles verbunden hat.

  14. Dann die Gelatinemasse zum restlichen Pudding mixen und die Sahne von Hand unterheben.

  15. Die Creme auf dem unteren Tortenboden glattstreichen und anschließend die geschnittenen Kuchenstücke auf der Creme anordnen.

  16. Den fertigen Bienenstich noch für 3-4 Stunden kühlen und anschließend genießen.

Bild zu Vollkorn Bienenstich

Zutaten

ca. 12 Portionen

Vorteig

250 g Milch
200 g Fini´s Feinstes Weizenvollkornmehl
5 g Germ

Hauptteig

250 g Fini´s Feinstes Weizenvollkornmehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Butter
20 g frische Germ
1 Schale einer Zitrone, fein gerieben
2 Stk. Eier Gr. L

für die Creme

750 ml Milch
60 g Puddingpulver Vanille
100 g Zucker
1 Pkg. Bourbon Vanillezucker
750 ml Schlagobers
8 Blatt Gelatine

für den Belag

100 g Butter
80 g Zucker
80 g Honig
40 g Schlagobers
150 g Mandeln gehobelt
Rezept bewerten

Die Oberseite des fertigen Teiges vor dem Füllen in Stücke schneiden, dann bleibt beim Portionieren die Creme schön gleichmäßig und wird nicht beim Durchschneiden herausgedrückt.

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top