Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Palatschinkenauflauf mit Topfenfülle

Palatschinkenauflauf mit Topfenfülle

5 Stimmen
Gelingt einfach
70 Minuten
30 Min. Zubereitung
40 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken alle Zutaten zu einem dünnflüssigen Teig ohne Klümpchen verrühren (bei Bedarf durch ein Sieb streichen). Etwa 15 Min. rasten lassen.

  2. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Palatschinken nach und nach herausbacken: Teig mithilfe eines Schöpflöffels eingießen, Pfanne schwenken, damit sich der Teig gut verteilt und Palatschinken goldbraun anbacken. Wenden und auch auf der zweiten Seite goldbraun backen. Die fertigen Palatschinken einstweilen auf einem Teller übereinander stapeln.

  3. Für die Topfenfülle Topfen, Eidotter, Vanillezucker und Zitronenschale glatt rühren. In einer zweiten Schüssel Eiklar mit Kristallzucker und Salz zu einem cremigen Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben.

  4. Inzwischen das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine runde Auflaufform gut bebuttern und, beginnend mit einer Palatschinke, abwechselnd Palatschinken und Topfenmasse (ca. 1 Schöpflöffel pro Lage) aufschichten. Mit einer Palatschinke abschließen.

  5. Im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. backen und am besten noch warm mit Staubzucker bestreut servieren. Als Beilage eignet sich bspw. sehr gut Rhabarberkompott.

Bild zu Palatschinkenauflauf mit Topfenfülle

Zutaten

für 1 Auflaufform

Palatschinkenteig

400 ml Milch
200 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt
1 TL Kristallzucker
1 Prise Salz
4 Eier
Öl zum Backen

Topfenfülle

500 g Topfen (20 %)
4 Eier (getrennt)
1 Pkg. Vanillezucker
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
80 g Kristallzucker
1 Prise Salz
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top