Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Prosciutto-Striezerl

Prosciutto-Striezerl

3 Stimmen
Gelingt einfach
40 Minuten
30 Min. Zubereitung
10 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Milch, Butter, Salz und Zucker erwärmen (nicht kochen). Germ in die lauwarme Milch bröseln und darin auflösen.

  2. Mehl und Dotter in eine Schüssel geben. Milchmischung zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten rasten lassen, bis er sich verdoppelt hat.

  3. Prosciutto klein schneiden, zum Teig geben und nochmals verkneten.

  4. Teig in 10 gleichgroße Stücke teilen. Ein Stück zu einer gleichmäßigen Stange wuzeln, diese dritteln und zu einem Zopf flechten. Mit den restlichen Stücken ebenso verfahren.

  5. Rohr auf 190°C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen.

  6. Striezel auf dem Blech kurz rasten lassen, mit verquirltem Ei bestreichen und im Rohr ca. 10 Minuten backen.

Bild zu Prosciutto-Striezerl

Zutaten

für 10 Stück

Teig

110 g Milch
60 g Butter
3 g Salz
20 g Staubzucker
15 g Germ
270 g Fini´s Feinstes Bio-Weizenmehl universal mit Bio-Keimkraft
3 Dotter
100 g Prosciutto
1 verquirltes Ei
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top