Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Gefüllter Lebkuchen

Gefüllter Lebkuchen

2 Stimmen
Gelingt einfach
60 Minuten
50 Min. Zubereitung, 10 Min. Kochzeit

Gefüllter Lebkuchen

2 Stimmen
Gelingt einfach
60 Min.
50 Min. Zubereitung
10 Min. Kochzeit

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gemeinsam in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Diesen in einer Klarsichtfolie zu einer Kugel formen und mindestens eine Stunde rasten lassen.

  2. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig halbieren und erneut gut durchkneten. Den Lebkuchenteig ca. 0,5cm dünn ausrollen und so viele Kreise ausstechen wie möglich.

  3. Die Hälfte der Lebkuchenkreise mit Wasser bestreichen.

  4. Nun einen Löffel Marmelade in die Mitte der befeuchteten Lebkuchen geben.

  5. Mit den übrigen Kreisen die Lebkuchen abdecken und den Rand festdrücken.

  6. Die Lebkuchen auf ein Backblech mit Backpapier geben, mit Wasser einstreichen und im vorgeheizten Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten backen.

  7. Die Schokoladeglasur schmelzen und die ausgekühlten Lebkuchen darin eintauchen.

  8. Die Lebkuchen auf ein Gitter legen damit sie trocknen können und genießen

Mein Tipp:

Himbeermarmelade passt hervorragend zum Lebkuchengeschmack!

Bild zu Gefüllter Lebkuchen

Zutaten

ca. 30 Lebkuchen

Teig

250 g Fini's Feinstes Lebkuchenmehl
250 g Rohrzucker fein
2 Eier
60 g Honig
1/2 TL Natron
2 EL Lebkuchengewürz
1 Ei zum Bestreichen

Fülle und Glasur

150 g Marmelade (z.B. Himbeer)
2 Packungen Schokoladenglasur zartbitter

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Mmmmmmmail
Symbole zu unterschiedlichen Speisen
Lust auf süße Post? Dann abonniere jetzt meinen Rezepte Newsletter für meine saisonale Köstlichkeiten. Liebe Grüße, Deine Fini
Back to top