Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Eierlikör-Gugelhupf

Eierlikör-Gugelhupf

51 Stimmen
Gelingt einfach
70 Minuten
15 Min. Zubereitung, 55 Min. Backzeit

Eierlikör-Gugelhupf

51 Stimmen
Gelingt einfach
70 Min.
15 Min. Zubereitung
55 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Eine Gugelhupfform mit Butter ordentlich einfetten und mit 1 gehäuften EL Kuchenmehl stauben.

  2. Eier nach und nach mit Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe der Küchenmaschine schaumig aufschlagen.

  3. Eierlikör, Öl und Milch dazugeben und kräftig weiter schlagen.

  4. Zuletzt das mit Backpulver vermischte Kuchenmehl und eine Prise Salz vorsichtig, am besten per Hand, unterheben.

  5. Den Teig in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und 55 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 160°C (Ober- und Unterhitze) backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

  6. Den fertigen Gugelhupf auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Mein Tipp:

Staubzucker mit etwas Vaniellzucker vermischen und den Kuchen damit bestreuen und einen Espresso dazu genießen!

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Mmmmmmmail
Symbole zu unterschiedlichen Speisen
Lust auf süße Post? Dann abonniere jetzt meinen Rezepte Newsletter für meine saisonale Köstlichkeiten. Liebe Grüße, Deine Fini
Back to top