Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Marmorgugelhupf

Marmorgugelhupf

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
70 Minuten
20 Min. Zubereitung
50 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Die Gugelhupfform mit Butter fetten und mit Mehl bestreuen. Gründlich ausklopfen. Das Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen.

  2. Butter, Zucker Vanillezucker und die Dotter schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und löffelweise mit Milch abwechselnd dazu mischen. Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.

  3. Die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver und dem Rum verrühren und auf die weiße Masse schichten. Bis an den Boden der Form mit einem oder besser zwei Holzstäbchen Kreise/Muster in den Teig ziehen.

  4. Bei 180 Grad Heißluft auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit einem Stäbchen in den Kuchen stechen. Sobald beim Rausziehen kein Teig mehr am Stäbchen klebt, ist der Gugelhupf fertig.

Bild zu Marmorgugelhupf

Zutaten

für eine Gugelhupfform

Teig

140 gButter
250 gZucker
1 Pkg.Vanillezucker
3Eier
250 gFini´s Feinstes Dinkelmehl
3/4 Pkg.Backpulver
125 mlMilch
3 TLKakaopulver
1 SchussRum

Außerdem

Etwas Butter und Mehl für die Form
Rezept bewerten

Mit (Orangen-)Schlagobers /warmer Schokoladesauce und frischen Beeren servieren.

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top