Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Dinkelkipferl

Dinkelkipferl

1 Stimme
Erfordert etwas Übung
60 Minuten
45 Min. Zubereitung, 15 Min. Backzeit

Dinkelkipferl

1 Stimme
Erfordert etwas Übung
60 Min.
45 Min. Zubereitung
15 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker, Salz und die fein geriebene Zitronenschale in die Rührteigschüssel geben. 2/3 der Milch dazuleeren, Germ, Dotter und Orangensaft mit einem Schneebesen darin auflösen.

  2. Die in Stücke geschnittene kalte Butter und das Mehl dazugeben. In der Küchenmaschine max. 7 Minuten zu einem glatten Teig verrühren lassen und die restliche Milch nach Bedarf dazugeben.

    Mein Tipp:

    Tipp: Die Teigtemperatur soll ca. 25 °C betragen.

  3. Den Teig mit Folie abdecken und ca. 5-10 Minuten rasten lassen.

  4. Den Teig in ca. 60 g schwere Teigstücke aufteilen und diese zu Kugeln formen.

    Mein Tipp:

    Mit Roggenmehl bemehlen, damit sie nicht zusammenkleben.

  5. Dann den Teig mit einem Nudelwalker länglich-oval auswalzen. Kipferln formen, auf das Backblech setzen und mit Wasser besprühen.

  6. Die Teiglinge am Backbleck nochmals 10 Minuten rasten lassen, mit verquirltem Ei, dem eine Prise Zucker oder Salz
    hinzugefügt wurde, bestreichen und das Ganze kurz antrocknen lassen. Nach Belieben mit Hagelzucker und/oder gehobelten Mandeln bestreuen.

  7. Bei ca. 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Bild zu Dinkelkipferl

Zutaten

für ca. 15 Stück

Zutaten

60 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
10 g Salz
etwas Bio-Zitronenschale
180 ml Milch
20 g frische Germ
1 Eidotter
etwas Orangensaft
500 g Fini's Feinstes Dinkelmehl
40 g Butter

Zum Bestreichen

1 Ei

Zum Bestreuen

Hagelzucker und/oder gehobelte Mandeln

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Feinste Post direkt in dein Postfach

Hole dir saisonale Lieblingsrezepte, Neues aus meiner Welt mit Tipps und Tricks für deine Küche.

Back to top