Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Osterpinzen

Osterpinzen

4 Stimmen
Erfordert etwas Übung
55 Minuten
35 Min. Zubereitung
20 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln weich kochen, schälen und auskühlen lassen.

  2. Für das Dampfl die Hälfte von der lauwarmen Milch und eine Prise vom Kristallzucker verrühren. Die Germ darin auflösen und mit ca. 80 g vom Mehl zu einem dicken Brei verrühren. Das Dampfl mit ein wenig Mehl bestreuen und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Das Volumen muss sich deutlich vergrößern und die Oberfläche Risse zeigen.

  3. Für den Teig Eidotter, Salz, Zitronenschale, Rum, Vanillezucker und den restlichen Kristallzucker schaumig rühren. Die ausgekühlten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und gemeinsam mit der Butter, dem restlichen Mehl, der restlichen Milch und dem Dampfl zu einem glatten Teig kneten.

  4. Danach den Teig zudecken und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten aufgehen lassen. Dabei muss sich das Volumen des Teiges deutlich vergrößern.

  5. Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und in 6 Stücke teilen. Die Teigstücke zu Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit Ei bestreichen. Nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen das Backrohr auf 170 °C vorheizen.

  6. Jedes Teigstück mit einer Küchenschere dreimal einschneiden, abermals mit Ei bestreichen (Schnittfläche auslassen) und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C (Ober- und Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Bild zu Osterpinzen

Zutaten

für 6 Pinzen

Kartoffel-Germteig

250 gmehlige Kartoffeln
150 mllauwarme Milch
25 gGerm, frisch
370 gFini´s Feinstes Weizenmehl glatt
1Eidotter
5 gSalz
Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone, gerieben
1 TLRum
1 Pkg.Vanillezucker
40 gKristallzucker
30 gweiche Butter

Außerdem

1 verquirltes Ei zum Bestreichen
Rezept bewerten

Bestreue deine Pinzen vor dem Backen mit Hagelzucker oder Mandelblättern.
Die Pinzen gelingen auch mit Fini´s Feinstes Weizenmehl universal oder Fini´s Feinstes Bio-Weizenmehl universal mit Bio-Keimkraft besonders fein.

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top