Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Schoko-Nougat-Valentinstagstorte

Schoko-Nougat-Valentinstagstorte

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
60 Minuten
30 Min. Zubereitung
30 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Nussnougat schmelzen und überkühlen lassen. Dotter mit Staubzucker schaumig rühren. Weiches Nougat unterrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver vermengen und in die Eimasse einrühren. Schnee unterheben.

  2. Die Masse in die Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Bei kleineren Förmchen reduziert sich die Backzeit auf 15-20 Minuten.

  3. Für die Schokocreme das Nussnougat über einem Wasserbad schmelzen und unter das flüssige Schlagobers rühren. Kalt stellen und danach cremig aufschlagen. Die Torte damit bestreichen und mit Herzen verzieren.

Bild zu Schoko-Nougat-Valentinstagstorte

Zutaten

für eine Tortenform oder zwei kleine Tortenformen

Nougatbiskuit

200 g Nussnougat / Schnittblock
4 Eier
80 g Staubzucker
40 g Kristallzucker
120 g Fini’s Feinstes Weizenmehl griffig
1 TL Backpulver

Schokocreme

1 Becher Schlagobers
125 g Nussnougat / Schnittblock
Herzdekoration aus Zucker und Fondant
Rezept bewerten

Leg deiner selbstgemachten Torte doch noch einen handgeschriebenen Liebesbrief bei.

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top