Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Pikante Kürbistarte

Pikante Kürbistarte

3 Stimmen
Gelingt einfach
60 Minuten
40 Min. Zubereitung
20 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Teig Fini’s Feinstes Weizenmehl mit Keimkraft, Germ, Wasser, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig kneten. Anschließend zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

  2. Den Hokkaido-Kürbis halbieren, die Kerne entfernen und in ca. 2 cm kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbisstücke ca. 3 Minuten langsam anbraten.

  3. Schafsfrischkäse in kleine Stücke schneiden. Rosmarinnadeln fein hacken. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

  4. Kürbisstücke und Schafskäse mit Olivenöl, Zitronensaft und dem gehackten Rosmarin vermengen. Nach Belieben salzen und pfeffern.

  5. Den Teig nochmals zusammenkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Anschließend in eine gefettete Tarteform einlegen und am Rand fest andrücken. Die Kürbis-Schafskäse-Mischung darauf geben und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Danach Knoblauch und Chili über die Tarte streuen und weitere 15 Minuten backen.

Bild zu Pikante Kürbistarte

Zutaten

für 1 Tarte

Germteig

200 gFini’s Feinstes Bio-Weizenmehl universal mit Bio-Keimkraft
15 gfrische Germ
120 mllauwarmes Wasser
1 ELOlivenöl
1 TLSalz

Fülle

500 gHokkaido-Kürbis
2 ELOlivenöl
100 gSchafsfrischkäse
1/2 ELRosmarinnadeln
1 kleineChilischote
1Knoblauchzehe
2 ELOlivenöl
1 ELZitronensaft
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top