Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Linzer Stangerl

Linzer Stangerl

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
55 Minuten
35 Min. Zubereitung
20 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 °C vorheizen. Butter in Stücke schneiden und gemeinsam mit Ei, Eidotter und den trockenen Zutaten mit der Hand zu einem Mürbteig verarbeiten.

  2. 2/3 des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Blech bis in die Ecken ausrollen. Ribiselmarmelade und Rum glatt rühren und auf dem Mürbteig gleichmäßig verteilen.

  3. Den restlichen Teig dünn ausrollen, in 1 cm breite Streifen schneiden und diagonal zum Blech mit 1-1,5 cm Abstand darauflegen. Auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten bei 160 °C Heißluft backen.

  4. Vollständig auskühlen lassen und in Streifen schneiden. Leicht mit Staubzucker bestäuben.

Bild zu Linzer Stangerl

Zutaten

für ein Blech mit ca. 47 x 39 cm

Mürbteig

250 gButter, kalt
1Ei
1Eigelb
250 gFini’s Feinstes Weizenmehl glatt
150 gWiener Gelbzucker
200 ggemahlene Mandeln
1/2 Pkg.Backpulver
1 TLZimt gemahlen
1 Msp.Nelken gemahlen
1 PriseSalz

Zum Bestreichen

400 gRibiselmarmelade
1 ELRum

Zum Bestäuben

Wiener Staubzucker
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top