Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Lebkuchen Cake Pops

Lebkuchen Cake Pops

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
65 Minuten
45 Min. Zubereitung
20 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Teig die Eier mit dem Zucker, Öl, Honig, Rum und dem ausgekühlten Kaffee in einer Schüssel verrühren. Die restlichen Zutaten mit dem Knethaken untermengen und solange rühren, bis ein dickflüssiger Lebkuchenteig entsteht.

  2. Das Backrohr auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Lebkuchenteig auf ein Backblech belegt mit Backpapier gleichmäßig dick verstreichen und für ca. 20 Minuten backen.

  3. Für die Cakepops den erkalteten Lebkuchenteig in einem Zerkleinerer fein mixen, bis kleine Krümeln entstehen.

  4. In einer Schüssel den Frischkäse mit dem Staubzucker glatt rühren und die Bröseln mit den Händen unterkneten, bis ein kompakter Teig entsteht.

  5. Mit den Händen feste Kugeln formen und beiseite legen.

  6. Für die Glasur die Candy Melts oder die Schokolade schmelzen und bei Bedarf mit einem Esslöffel Kokosöl verdünnen, damit die Glasur dünner wird.

  7. Die Stäbchen an einem Ende 0,5 Zentimeter in Schokolade tunken und in die Kugeln stechen. Im Kühlschrank auskühlen lassen bis die Schokolade kalt geworden ist.

  8. Danach die Cakepops in die Schokolade tauchen, solange abtropfen lassen, bis die überschüssige Schokolade abgetropft ist und dann in Styropor oder einen Blumensteckschwamm stecken. Kurz überkühlen lassen und mit Zuckerfiguren und Perlen verzieren.

Bild zu Lebkuchen Cake Pops

Zutaten

für ca. 30 Stück

Lebkuchenteig

100 gbrauner Zucker
2Eier
1 ElÖl
2 ELflüssiger Honig
2 ELRum
100 gFini’s Feinstes Vollkornroggenmehl
50 gFini’s Feinstes Weizenmehl glatt
1 PriseSalz
1/2 TLNatron
3 TLLebkuchengewürz
40 ggeriebene Mandeln
100 mlKaffee schwarz

Cakepop-Glasur

270 gFrischkäse
60 gStaubzucker
170 gweiße Candy Melts (Tortenfachgeschäft) oder weiße Schokolade
170 grote Candy Melts
2 ELKokosöl
weihnachtliche Tortendekoration
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top