Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Erdbeertorte mit Buttermilchcreme

Erdbeertorte mit Buttermilchcreme

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
60 Minuten
25 Min. Zubereitung
35 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für die Sandmasse Butter, die Hälfte des Staubzuckers, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen. Eidotter nach und nach unter die Buttermasse rühren. Fini’s Feinstes Weizenmehl universal mit Keimkraft, Kokosraspeln und Backpulver versieben und unter die Masse heben. Dann die Buttermilch einrühren. Eiklar mit dem restlichen Staubzucker zu cremigem Schnee schlagen und unterheben.

  2. Die Masse in eine gebutterte und mit Mehl ausgestreute Tortenform füllen und auf der unteren Schiene bei 160 °C ca. 35 – 40 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Buttermilch, Staubzucker, Orangensaft und -schale verrühren. Gelatine gut ausdrücken, in erwärmtem Zitronensaft auflösen, zur Buttermilch-Masse gießen und glatt rühren. Schlagobers unter die Masse heben. Creme auf der Tortenoberfläche verteilen und 3 Stunden kalt stellen.

  4. Tortenreifen abheben, die Torte mit halbierten Erdbeeren belegen und mit Erdbeersauce verzieren. Dafür einige Erdbeeren mit Staubzucker pürieren und über die Erdbeeren gießen. Die Torte mit Streuzucker bestreut servieren.

Bild zu Erdbeertorte mit Buttermilchcreme

Zutaten

für 1 Torte

Buttermilch-Sandmasse

180 gweiche Butter
120 gStaubzucker
1 PriseSalz
1 Pkg.Vanillezucker
abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
3Eier, getrennt
250 gFini’s Feinstes Bio-Weizenmehl universal mit Bio-Keimkraft
50 gKokosraspeln
20 gBackpulver
130 mlButtermilch

Buttermilch-Creme

250 mlButtermilch
70 gStaubzucker
Saft und abgeriebene Schale einer Bio-Orange
4Blatt in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine
Saft einer Zitrone
250 mlleicht geschlagenes Schlagobers

Außerdem

Butter und Bio-Weizenmehl für die Form
250 gErdbeeren
etwas Staubzucker
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top