Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Schokoaugen Kekse

Schokoaugen Kekse

3 Stimmen
Gelingt einfach
40 Minuten
30 Min. Zubereitung
10 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter kleinwürfelig schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einem flachen Ziegel formen, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank mind. 1 Stunde rasten lassen.

  2. Nach dem Rasten das Backrohr auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den Keksteig halbieren und jeweils zu einer Rolle formen. Gleichmäßige Stücke abschneiden, zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Leicht flach drücken und mit einem bemehlten Kochlöffelstiel in jede Kugel eine kleine Mulde drücken.

  3. Im vorgeheizten Backrohr unter Aufsicht ca. 8–10 Min. backen. Danach auskühlen lassen.

  4. Für die Fülle Kuvertüre grob hacken. In einem Topf Wasser aufkochen und die Kuvertüre darin auflösen. Dann mit einem Moccalöffel die Kekse mit der Kuvertüre füllen. Gut trocknen lassen.

Bild zu Schokoaugen Kekse

Zutaten

für ca. 3 Backbleche

Teig

280 gFini’s Feinstes Weizenmehl glatt
50 ggeriebene Mandeln
20 gKakaopulver
120 gStaubzucker
1 PriseSalz
1 Pkg.Vanillezucker
250 gkalte Butter
2Eidotter

Außerdem

100 gBitterkuvertüre
50 mlWasser
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top