Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Pistazienroulade

Pistazienroulade

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
50 Minuten
20 Min. Zubereitung
30 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Teig Fini´s Feinstes Weizenmehl universal, Zimt, Staubzucker, Ei, Eidotter und die klein geschnittene Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend ca. 3 Stunden kalt stellen.

  2. Für die Fülle Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit den fein geriebenen Pistazien, Rum und Orangenschale gut verkneten. Die Fülle in drei Teile aufteilen und zu Rollen formen (ca. 25 cm lang).

  3. Den Teig nach dem Rasten dritteln und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 10 x 30 cm ausrollen. Danach die Marzipanrolle einlegen und den Teig einrollen. Auf den Seitenrändern mit einem verquirlten Ei einstreichen. Mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 30 Minuten backen.

  4. Bitterschokolade fein hacken, im Wasserbad schmelzen und die Pistazienrouladen mithilfe eines Löffels verzieren. Mit gehackten Pistazien bestreuen und sofort in Stücke schneiden.

Bild zu Pistazienroulade

Zutaten

für ca. 2 Backbleche

Teig

260 g Fini´s Feinstes Weizenmehl universal
1 TL Zimt
140 g Staubzucker
1 Ei
1 Eidotter
100 g Butter

Fülle

500 g Marzipan
75 g geriebene Pistazien
1 EL Rum
geriebene Orangenschale

Außerdem

1 Ei zum Einstreichen
Bitterschokolade
gehackte Pistazien
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top