Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Apfel-Streusel-Kuchen

Apfel-Streusel-Kuchen

10 Stimmen
Erfordert etwas Übung
50 Minuten
20 Min. Zubereitung, 30 Min. Backzeit

Apfel-Streusel-Kuchen

10 Stimmen
Erfordert etwas Übung
50 Min.
20 Min. Zubereitung
30 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Zubereitung Boden: Die Butter und die Eier sollten die gleiche Temperatur haben. Daher beides für 2 Stunden aus dem Kühlschrank nehmen. Danach die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Den Teig immer im Auge behalten, da dieser sehr leicht ausflocken kann, wenn der Mixer oder die Küchenmaschine zu stark eingestellt ist. Das Backpulver mit dem Mehl vermengen und löffelweise unter die Ei-Butter-Mischung mischen. Auf ein Backblech belegt mit Backpapier streichen.

  2. Die Äpfel schälen und klein würfeln. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

  3. Zubereitung Streusel: Die Butter schmelzen. Die restlichen Zutaten in einer Rührschüssel vermischen. Die Butter darüber leeren und mit den Händen zu Streuseln kneten. Auf den Äpfeln verteilen und bei 175 °C Ober/Unterhitze für ca. 30 Minuten backen.

  4. Auf dem fertig gebackenen Kuchen sofort einen Becher Schlagobers verteilen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Mmmmmmmail
Symbole zu unterschiedlichen Speisen
Lust auf süße Post? Dann abonniere jetzt meinen Rezepte Newsletter für meine saisonale Köstlichkeiten. Liebe Grüße, Deine Fini
Back to top