Laden...
Laden...

Topfenteig für Topfenecken

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

250 g Fini’s Feinstes griffig
250 g Butter
250 g Topfen
Eine Prise Salz
Etwas Wiener Staubzucker
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Das Backrohr auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

2.) Mehl und Butter miteinander verbröseln. Topfen und Salz darunter Mengen und das Ganze zu einem glatten Teig verkneten.

3.) Den Teig dünn ausrollen und Vierecke in der Größe von ca. 8 x 8 cm ausradeln oder schneiden.

4.) Diese Ecken werden entweder mit Nuss-Nougatcreme oder Marmelade gefüllt und zu einem Dreieck geformt. Die Ränder gut zusammendrücken.

5.) Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

6.) Gefüllte Dreiecke darauf geben und bei starker Hitze backen. Wenn die Topfenecken fertig sind noch heiß mit Staubzucker anzuckern.


Fini´s Feinstes Tipps:

• Topfenecken unbedingt auskühlen lassen. Die Marmelade ist sehr heiß, und man kann sich die Zunge verbrennen.

• Der Teig eignet sich auch für pikante Füllungen oder Strudel aller Art.