Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Vanillekipferl ohne Ei

Vanillekipferl ohne Ei

13 Stimmen
Gelingt einfach
47 Minuten
35 Min. Zubereitung
12 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Mehl und Staubzucker sieben.

  2. Gemeinsam mit dem Vanillezucker und den Nüssen vermischen.

  3. Mark der Vanilleschote und Butter hinzugeben.

  4. Alle Zutaten in der Küchenmaschine oder per Hand zu einem glatten Teig kneten, in eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  5. Backofen auf 160° C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  6. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestauben. Den Teig in mehrere Rollen rollen, gleichmäßig große Stücke schneiden und Kipferl formen.

  7. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen, auf mittlerer Schiene, für ca. 12-15 Minuten backen.

  8. Noch warm mit Staubzucker bestreuen.

Bild zu Vanillekipferl ohne Ei

Zutaten

für 3 Bleche

Teig

300 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt (+ Mehl für die Arbeitsfläche)
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
80 g geriebenen Mandeln
80 g geriebene Walnüsse
Mark 1 Vanilleschote
250 g Butter, gewürfelt (Zimmertemperatur)

Topping

Staubzucker
Rezept bewerten

Wie gefällt dir das Rezept?

Tauscht die Butter gegen pflanzliche Margarine, dann werden die Vanillekipferl auch zu einem veganen Genuss.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Feinste Post direkt in dein Postfach

Hole dir saisonale Lieblingsrezepte, Neues aus meiner Welt mit Tipps und Tricks für deine Küche.

Back to top