Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Linzertorte

Linzertorte

3 Stimmen
Gelingt einfach
65 Minuten
30 Min. Zubereitung
35 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Teig alle oben genannten Zutaten per Hand, mit dem Knethaken des Mixers oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie packen und für ca. eine Stunde kühl stellen.

  2. Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine passende Form mit etwas Butter ausstreichen und mit Mehl ausstauben. Den Teig ca. 1 cm dick auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsfläche je nach Form auswalken. In die Form legen/drücken, mit Backpapier bedecken und Linsen für ca. 25 Minuten blindbacken. Aus dem restlichen Teig Blätter schneiden und diese neben der Form für ca. 10 Minuten mitbacken.

  3. Backpapier und Linsen entfernen. Für die Füllung Marmelade, Orangenzesten & Saft sowie Rum erhitzen und gut umrühren. Eingeweichte Gelatine langsam einrühren. Langsam in die vorbereitete Mürbteigform gießen. Etwas auskühlen lassen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Marmeladenmasse fest ist.

  4. Je nach Lust und Laune mit bunten Früchten toppen.

Bild zu Linzertorte

Zutaten

für eine große Torte

Teig

250 gFini’s Feinstes Weizenmehl glatt
100 ggeriebene Haselnüsse
1 Pkg.Vanillezucker
50 gStaubzucker
250 gButter (Zimmertemperatur)
2Eidotter
Eine PriseSalz

Füllung

300 gWaldbeerenmarmelade (oder andere)
Saft einer ½ Bio-Orange
Zesten einer ½ Bio-Orange
Schuss Rum
4 Blatteingeweichte Gelatine

Topping

Frische Früchte
Mürbteig Blätter
Rezept bewerten

Dazu passt geschlagenes Obers!

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top