Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Mohn-Bischofsmützen

Mohn-Bischofsmützen

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
37 Minuten
25 Min. Zubereitung
12 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Fini´s Feinstes Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, Salz, Orangen- und Zitronenschale mit den Eiern und der klein geschnittenen Butter zu einem glatten Teig kneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl einarbeiten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Für die Fülle Marzipan grob raspeln und mit den restlichen Zutaten gut verrühren.

  3. Den Mürbteig nochmal kurz durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2-3 mm dick ausrollen und Kreise ausstechen (ca. 6 cm Ø). In die Mitte jedes Kreises ca. 1/2 TL Mohnfüllung geben. Die Teigränder an 3 Seiten hochklappen, an die Füllung drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

  4. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) unter Aufsicht ca. 12 Minuten goldbraun backen. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen.

Bild zu Mohn-Bischofsmützen

Zutaten

für ca. 6 Backbleche

Mürbteig

250 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale 1/2 Bio-Orange
abgeriebene Schale 1/2 Bio-Zitrone
2 Eier
125 g kalte Butter

Fülle

50 g Marzipan-Rohmasse
100 g Mohn, gerieben
3 EL Honig
3-4 EL Milch
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top