Fini’s Feinstes Logo
Bild zu Kartoffelgnocchi mit frischem Salbei und Zitronenzesten

Kartoffelgnocchi mit frischem Salbei und Zitronenzesten

3 Stimmen
Erfordert etwas Übung
50 Minuten
45 Min. Zubereitung
5 Min. Kochzeit

Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen, heiß schälen und auf eine bemehlte Fläche passieren. Die Butter in Flocken darauf geben. Nach dem Abkühlen die trockenen Zutaten lose daruntermischen, die Eier zugeben und ganz leicht und kurz verkneten. Der Kartoffelteig darf nie rasten, sondern muss sofort weiterverwendet werden. Den Teig in vier Teile teilen und jeweils zu einer Rolle formen. Mit dem Messer Gnocchi herunter schneiden und mit einer Gabel oder einem Holzbrett formen. Zum Kochen die geformten Gnocchi in siedendes Wasser legen, bis sie an der Oberfläche treiben. Abseihen.

  2. Die Gnocchi in Olivenöl anbraten und mit Salbei und Zitronenzesten bestreuen.

Bild zu Kartoffelgnocchi mit frischem Salbei und Zitronenzesten

Zutaten

für 4 Personen

Gnocchi

500 g Kartoffeln, mehlig
125 g Fini’s Feinstes Mehl griffig
15 g Butter
25 g Grieß
1 Eier
Salz

Außerdem

frische Salbeiblätter
Abrieb einer Zitrone
Olivenöl
Rezept bewerten

Ähnliche Rezepte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Rezepte-Newsletter

Melde dich jetzt für den Fini's Feinstes Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps und Tricks oder lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren.

Back to top