Laden...
Laden...

WEIHNACHTSKEKSE VERARBEITEN

Wenn man zurückdenkt, verfliegt die Weihnachtszeit immer wie im Nu. Die Weihnachtskekse bleiben aber oft bis ins neue Jahr übrig und vielleicht hat man sich daran schon satt gegessen.

Wir haben für euch zwei Rezepte rausgesucht, wie ihr aus den Weihnachtskeksen süße, fruchtige Desserts zaubern könnt:

  • Mit dem „Apfel-Zimt-Trifle“ könnt ihr Weihnachtskekse mit Äpfeln und einer Zimtcreme aufpeppen. Das Rezept findet ihr hier. Bei diesem Rezept können je nach Lust und Laune auch andere Früchte verwendet werden, wie zum Beispiel Beeren.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!