Laden...
Laden...

Ergebnisse

Herzlein Cheesecake

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für eine Tortenform mit 25 cm Durchmesser
 

Boden:
300 g Fini‘s Feinstes Weizenmehl Glatt + etwas mehr für die Arbeitsfläche
200 g Butter + etwas mehr für die Form
100 g Staubzucker
1 Eidotter
 

Füllung:
180 g weiße Schokolade
60 ml Schlagobers
350 g Frischkäse
80 g feiner Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Zesten 1/2 Biozitrone
2 Eier
 

Topping:
125 g Himbeeren
(frisch oder TK)
1 EL Staubzucker
 

Was ihr noch braucht:
• Spritzsack
• Holzstäbchen

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Für den Boden alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten, rund auswalken und direkt in die Spring-form geben. Die restliche Form mit Butter ausstreichen und für ca. 30 Minuten kühlstellen.

2.) Schokolade und Schlagobers bei geringer Hitze schmelzen.

3.) Backofen auf 160° Ober - und Unterhitze vorheizen.

4.) Für die Füllung Frischkäse, Zucker, Vanillezucker und Zitronenzesten verrühren. Eier hinzugeben und weiter rühren. Geschmolzene Schoko-Sahne ebenfalls beigeben.

5.) Die fertige Masse wird nun auf den Teig in die Form gefüllt.

6.) Himbeeren und Staubzucker fein pürieren. Mit einem kleinen Löffel oder Spritzsack von außen nach innen Punkte auf die Torte setzten. Ebenfalls von außen nach innen mit einem Holzstäbchen zur Mitte hin, Herzmuster ziehen.

7.) Nun für ca. 60 Minuten im vorgeheizten Ofen, auf unterster Schiene, backen. Nach Hälfte der Backzeit, Cheesecake mit Alufolie bedecken und fertig backen. Im Backofen auskühlen lassen und kaltstellen.