Laden...
Laden...

Ergebnisse

Klassischer Dinkel-Marmorgugelhupf

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

140g Butter
250g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
3 Eier
250g Fini´s Feinstes Dinkelmehl
¾ Pkg Backpulver
125 ml Milch
3 TL Kakaopulver
1 Schuss Rum

Etwas Butter und Mehl für die Form

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Die Gugelhupfform mit Butter fetten und mit Mehl bestreuen. Gründlich ausklopfen. Das Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen.

2.) Butter, Zucker Vanillezucker und die Dotter schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und löffelweise mit Milch abwechselnd dazu mischen. Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.

3.) Die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver und dem Rum verrühren und auf die weiße Masse schichten. Bis an den Boden der Form mit einem oder besser zwei Holzstäbchen Kreise/ Muster in den Teig ziehen.

4.) Bei 180 Grad Heißluft auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit einem Stäbchen in den Kuchen stechen. Sobald beim Rausziehen kein Teig mehr am Stäbchen klebt, ist der Gugelhupf fertig.

Tipp von Fini: Mit (Orangen-)Schlagobers /warmer Schokoladesauce und frischen Beeren servieren.