Laden...
Laden...

Ergebnisse

Schokokranzkuchen

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

120 g Rohmarzipan
350 g Finis Feinstes Weizenmehl glatt
30 g Kakaopulver
2 gestr. TL Backpulver
120 g weiße Kuvertüre
350 g weiche Butter
100 g Staubzucker
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
7 Eier (M), getrennt
220 g Feinkristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Prisen Salz  

Für die Glasur:
200 g Milchkuvertüre
20 g Kokosfett

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Marzipan in ganz kleine Würfel schneiden. Fini´s Feinstes Mehl mit Kakao und Backpulver versieben und mit den Marzipanwürfeln vermischen. Weiße Kuvertüre grob hacken.

2.) Die weiche Butter gemeinsam mit dem Staubzucker und der Zitronenschale sehr schaumig schlagen. Die Eidotter nach und nach einrühren.

3.) Eiklar mit Feinkristallzucker, Vanillezucker und Salz zu Schnee schlagen.

4.) Zuerst die Schokoladenstücke unter die Buttermasse rühren, dann den Eischnee unterheben. Zuletzt die Mehlmischung behutsam unterziehen.

5.) Die Masse in die gebutterte und mit Mehl ausgestreute Kranzform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 60-70 Min. backen. In der Form etwas auskühlen lassen, anschließend auf ein Gitter stürzen.

6.) Für die Glasur die Milchkuvertüre unter Rühren im Wasserbad schmelzen. Kokosfett zugeben und gut durchrühren. Den Kuchen mit der Glasur überziehen und trocknen lassen.  

 

Fini´s Feinstes-Tipp:

  • Rühren Sie die Mehlmischung nur so lange unter, bis keine Mehlklümpchen mehr zu sehen sind, damit die Masse nicht zu kompakt wird.