Laden...
Laden...

Schokotaler mit Weißer-Schoko-Kokoscreme

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Zutaten für ca. 2 Bleche:

Teig:
300 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt
200 g Butter, gewürfelt
100 g Staubzucker
1 Eidotter
1 Pkg. Vanillezucker
70 g Kakaopulver

Creme:
250 g Schlagobers
250 g weiße Schokolade
50 g Kokosflocken
Goldstaub

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Für die Creme Schlagobers aufkochen. Weiße Schokolade in Stücke schneiden und solange einrühren, bis diese geschmolzen sind. Kokosflocken unterrühren.

2.) Für mind. 2 Stunden abgedeckt kühl stellen.

3.) Mehl, Butter, Staubzucker, Eidotter und Vanillezucker rasch zu einem glatten Teig verkneten und Kakaopulver zusätzlich in den Teig einkneten.

4.) Zu einer Kugel formen, in Backpapier wickeln und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

5.) Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

6.) Teig auf einer mit Mehl bedeckten Arbeitsfläche gleichmäßig dick auswalken, rund ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

7.) Für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

8.) Die kühle Schoko-Schlagobers Masse mit einem Mixer zu einer Creme schlagen.

9.) In einen Spritzsack mit größerer Öffnung füllen, die ausgekühlten Kekse damit verzieren und den Deckel aufsetzen. Mit Goldstaub verzieren und genießen. Die restlichen Kekse kühl stellen.