Laden...
Laden...

Der Klassiker - Mürbteigkekse

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

450 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt
300 g Butter (kalt)
150 g Wiener Backzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Eidotter

Zum Verzieren:
Wiener Puderzucker
Wasser
Lebensmittelfarbe

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Für den Mürbteig Weizenmehl glatt, Butter, Backzucker, Vanillezucker, Salz und Eidotter rasch zu einem Mürbteig verkneten. Den fertigen Teig ca. zwei Stunden kühl rasten lassen.

2.) Das Backrohr auf 170 °C Heißluft vorheizen.

3.) Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen. Kekse mit beliebigen Formen ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 12 Minuten backen lassen.

4.) Aus Puderzucker und etwas Wasser den Zuckerguss herstellen und nach Lust mit Lebensmittelfarbe einfärben. In ein kleines Tiefkühlsackerl füllen und die Spitze etwas abschneiden. Die Kekse damit verzieren.

 

Rezept und Foto: © bakingbarbarine