Laden...
Laden...

Chia-Ingwer-Vanillekipferl

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für vier Backbleche
300 g Fini’s Feinstes Dinkelmehl
250 g Butter
100 g Staubzucker
150 g Haselnüsse, gerieben
20 g Chia-Samen
1 EL kandierter Ingwer,
ganz fein gehackt
1 Eidotter
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker

Schokoladenglasur
300 g weiße Kuvertüre
50 g Kokosfett
3 EL Chia-Samen

Alternative
Staubzucker und 1 Packung
Vanillezucker zum Wälzen

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

  1. Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und diesen eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Den Teig in Rollen zu etwa 100 g auswiegen, in Stücke schneiden und daraus Kipferl formen.
  3. Kipferl auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 15 Min. backen.
  4. Für die Glasur Kuvertüre und Kokosfett im Schneekessel über einem Wasserbad schmelzen und lauwarm rühren. Die Spitzen der Kipferl in die Glasur eintauchen, mit Chia-Samen bestreuen und trocknen lassen.

TIPP: Wollen Sie aus dem Teig klassische Vanillekipferl zubereiten, wälzen Sie diese direkt nach dem Backen in einer Vanillezucker-Staubzucker-Mischung!