Laden...
Laden...

Gewürzbrownies

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

150 g Haselnusskerne
3 Eier
100 g Feinkristallzucker
100 g brauner Rohrzucker
150 g Butter
100 g Bitterschokolade
20 g Sonnenblumenöl
130 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt
15 g Kakaopulver
1 TL Lebkuchengewürz
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Backblech mit Backpapier belegen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 150 g Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Davon ca. 100 g klein hacken, den Rest etwas gröber hacken (zum Bestreuen).

2.)  Eier, Feinkristallzucker und braunen Rohrzucker mit dem Mixer gut schaumig schlagen. Butter und Schokolade zergehen lassen und gemeinsam mit dem Öl einrühren.

3.)  Fini´s Feinstes Mehl, Kakaopulver, die klein gehackten Haselnusskerne und das Lebkuchengewürz vermischen und unterrühren. Die Masse auf das vorbereitete Backblech streichen (ca. 20 x 30 cm) und mit den grob gehackten Haselnüssen bestreuen.

4.)  Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden.