Laden...
Laden...

Gefüllte Marmorkekse

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
200 g Fini´s Feinstes Weizenmehl universal
80 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
1 Ei
100 g kalte Butter, klein geschnitten
15 g Kakao
40 g Sauerrahm

 
Für die Schokoladencreme:
100 g Bitterschokolade
100 g weiche Butter
1 EL Staubzucker
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Fini´s Feinstes Weizenmehl universal und Staubzucker versieben. Anschließend alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren. Kakao und Sauerrahm verrühren und in eine Hälfte des Teiges einkneten. Dann beide Teige in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 3 Stunden kalt stellen.

Nach dem Kühlen beide Teige noch einmal durchkneten. Jeden Teig zu einer Rolle formen (ca. 3-4 cm Ø) und dann die zwei Teige zu einem Zopf drehen. Den Zopf fest zu einer Rolle formen. Teigrolle eckig formen und nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.

Den geformten Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 5 mm dünne Scheiben abschneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180 °C ca. 12 Min. backen. Danach gut auskühlen lassen.

Für die Schokoladencreme die Bitterschokolade schmelzen und lauwarm rühren. Weiche Butter und Staubzucker mit dem Handmixer cremig rühren. Dabei die lauwarme Schokolade langsam in die Buttercreme einlaufen lassen. Anschließend die Creme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und die Kekse mit der Schokoladencreme zusammen setzen. Die gefüllten Kekse kalt stellen, damit die Creme stocken kann.