Laden...
Laden...

Kokosschnitten

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:

250 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt
1 Prise Backpulver
2 Eidotter
150 g kalte Butter, klein gewürfelt
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
90 g Staubzucker
 
Für die Kokosmasse:
4 Eiklar
150 g Feinkristallzucker
200 g Kokosflocken
30 g geriebene Mandeln
1 EL Kakaopulver
 
Weiters:
ca. 3 EL Marillenmarmelade 
Schokoladeglasur zum Verzieren
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

  1. Für den Mürbteig Fini´s Feinstes Mehl, Backpulver, Eidotter, Butter, Salz, Vanillezucker und Staubzucker zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend in Frischhaltefolie wickeln und ca. 3 Stunden kalt stellen.
  2. Nach dem Rasten den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche oder gleich direkt am Backpapier ca. 3 mm dick ausrollen. Im vorgeheizten Backrohr bei  170 °C (Ober-/Unterhitze) unter Aufsicht ca. 15 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen und mit Marmelade bestreichen.
  3. Für die Kokosmasse Eiklar steif schlagen und nach und nach den Feinkristallzucker einlaufen lassen. Kokosflocken und Mandeln unterheben und die Masse halbieren. In eine Hälfte das versiebte Kakaopulver untermischen. Danach beide Massen abwechselnd mithilfe eines Löffels in Form von Tupfen auf den Mürbteigboden auftragen.
  4. Im Backrohr bei 160 °C nochmals ca. 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit flüssiger Schokolade verzieren.