Laden...
Laden...

Liwanzen mit Beeren

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
15 g Germ, frisch
1/8 l Milch, lauwarm
2 Eier, getrennt
1Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio Zitrone, gerieben
150 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt
20 g Butter, flüssig
40 g Kristallzucker

Weiters:
Butterschmalz
1 Becher Sauerrahm
Saft einer Zitrone
40 g Staubzucker
250 g Beeren (z.B. Ribiseln, Walderdbeeren, Heidelbeeren) 
Staubzucker zum Bestreuen

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Für die Liwanzen Germ in der warmen Milch auflösen. Eidotter, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. Fini’s Feinstes Mehl und die flüssige Butter dazugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Anschließend zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde rasten lassen.

Eiweiß und Kristallzucker zu einer cremigen Schneemasse schlagen und unter die Masse heben.

In einer Liwanzenpfanne Butterschmalz erhitzen und den Teig in die Vertiefungen gießen. Die Liwanzen langsam anbacken, wenden und auf der anderen Seite fertig backen.

Für die Creme Sauerrahm, Zitronensaft und Staubzucker glatt rühren. Die gebackenen Liwanzen abwechselnd mit Creme und Beeren füllen und mit Staubzucker bestreut servieren.

 

Fini´s Feinstes Tipp:

Die Liwanzen können bspw. auch mit Zimtbutter serviert werden. 100 g weiche Butter, 1/2 TL Zimt und 90 g Honig mit dem Mixer ca. 4-5 Minuten schaumig rühren und die Liwanzen damit bestreichen.