Laden...
Laden...

Kräuterbuchteln mit Cottage Cheese

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Germteig:
150 g Milch, lauwarm
25 g Germ, frisch
350 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt
1 Ei
1 Eidotter
50 g Butter, weich
10 g Salz
Pfeffer aus der Mühle

Für die Fülle:
200 g Cottage Cheese
2 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Liebstöckel)
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Weiters:
ca. 100 g flüssige Butter

Für die Sauce:
250 g Sauerrahm
Saft einer halben Zitrone
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Für das Dampfl Germ in ca. 80 ml der lauwarmen Milch auflösen. 40 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt hinzugeben und glatt rühren. Anschließend leicht mit Mehl bestauben und bei Zimmertemperatur zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen, bis der Teig doppeltes Volumen bekommen hat und sich an der Oberfläche Risse zeigen (= Dampfl).

Die restliche Milch, Ei, Eidotter und Butter vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, dann das Mehl zugeben und alles unter das Dampfl rühren. Den Germteig gut abschlagen (am Besten mit dem Handmixer (Knethaken) so lange rühren bis er Blasen wirft). Nochmals bei Zimmertemperatur zugedeckt aufgehen lassen.

Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz zusammenkneten und ca. 0,5 cm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (ca. 8 cm ø) Kreise ausstechen.

Für die Fülle Cottage Cheese mit den Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je ca. 1 EL in der Mitte der Teigstücke auftragen und den Teig über der Fülle fest zusammendrehen. Die Buchteln in flüssige Butter tauchen und dann mit der Naht nach unten dicht aneinander in eine gebutterte Auflaufform legen. Weitere 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend die Buchteln im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 160 °C ca. 20 Minuten backen.

Für die Sauce Sauerrahm und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kräuterbuchteln mit der Sauce servieren.