Laden...
Laden...

Nudelauflauf mit Schinken und Gemüse

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Nudelteig:
300 g Fini’s Feinstes Weizenmehl griffig
2 Eier
4 Eidotter
1 TL Salz

Für den Royale-Guss:
3 Eier
250 g Sauerrahm
1 EL Maizena
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskatnuss
50 g geriebener Käse

Gemüse:
1 große Karotte
1 große Zucchini
1 roter Paprika
100 g Schinken

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde kalt stellen. Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen und in breite Bandnudeln schneiden. Im Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest kochen, dann kalt abschrecken und auf ein Küchentuch legen.

Die Karotte schälen und mit einem Sparschäler in längliche, dünne Streifen schneiden. Mit der Zucchini ebenso verfahren. Paprika halbieren, Kerne entfernen und auch in feine Streifen schneiden. Die drei Gemüsesorten ca. 2 Minuten in Salzwasser kochen lassen und danach kalt abschrecken. Nudeln, Gemüse und Schinken je nach Belieben in die bebutterte Auflaufform schichten.

Für den Royale-Guss alle Zutaten – bis auf den Käse – glatt rühren. Zum Schluss den Käse zugeben und unterrühren. Die Royale über den Auflauf gießen und mit einer Alufolie abdecken.

Im vorgeheizten Backrohr auf unterster Schiene bei 170 °C ca. 20 Minuten backen. Danach die Alufolie abnehmen und weitere 10 Minuten backen.