Laden...
Laden...

Nockerl mit Gartengemüse auf Schalotten-Weißweinsauce

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für die Nockerl:

500 g Magertopfen
1 TL Backpulver
4 Eier
250 g Fini´s Feinstes Weizenmehl griffig
1 EL Fini´s Feinstes Weizengrieß
1 Brokkoli
2 EL Butter
100 g Kirschtomaten
2 Stangen Jungzwiebel
1 Stk. gelber Paprika
frische Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
 
Für die Sauce:
2 Stück Schalotten
1 EL Butter
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsesuppe
100 ml Schlagobers
1 EL Maizena in 2 EL Wasser verrührt
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Magertopfen in einer Schüssel glatt rühren, Backpulver zufügen und mit Salz würzen. Die Eier mit dem Schneebesen verrühren und beimengen. Fini´s Feinstes Weizenmehl griffig und den Grieß mit dem Kochlöffel einrühren. Den Nockerlteig zugedeckt ca. 15 Min. kalt stellen.

Inzwischen reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Mithilfe von zwei Löffeln Nockerl formen und im leicht köchelnden Salzwasser ca. 10 Min. ziehen lassen.

Für die Sauce Schalotten fein schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Gemüsesuppe zugeben und ebenfalls leicht einkochen lassen. Schlagobers einrühren, ca. 1 Min. kochen lassen und mit Maizena abbinden. Anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren und abschmecken.

Brokkoli in Stücke schneiden und in Salzwasser dünsten. In einer Pfanne Butter erhitzen, Kirschtomaten, Jungzwiebel und Paprika langsam bei geringer Hitze anschwitzen und Brokkoli hinzufügen. Nockerl dazugeben, mit frischer Petersilie verfeinern und mit der Sauce anrichten.