Laden...
Laden...

Mocca-Sterne (Vollkorn)

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:

200 g Butter
100 g Vollrohrzucker
geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
1 Ei
230 g Fini’s Feinstes Weizenvollkornmehl
30 g Maizena
 
Für die Creme:
1 Eidotter
2 EL Puddingpulver (Vanille)
200 ml Milch
1 EL Kaffeepulver
60 g Kristallzucker
200 g Butter (sehr weich)
 
Für die Glasur:
200 g Staubzucker
4 EL Mocca
1 EL Rum
 
Mocca-Bohnen
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Für den Teig kalte Butter, Vollrohrzucker, Zitronenschale, Salz, Ei, Fini´s Feinstes Weizenvollkornmehl und Maizena zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend ca. 2 Stunden kalt stellen.

Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen, mit einem Sternausstecher Kekse ausstechen und auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.
 
Für die Creme Eidotter und Vanillepuddingpulver in 3 EL Milch etwas anrühren. Restliche Milch, Kaffeepulver und Kristallzucker aufkochen und die Vanillemasse einlaufen lassen. Das Ganze ca. 1 Minute leicht köcheln und abkühlen lassen. Butter cremig schlagen und die Masse einrühren. Die Creme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und die Sterne damit zusammensetzen.
 
Für die Mocca-Glasur Staubzucker, Mocca und den Rum mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Kekse mit der oberen Seite in die Glasur tauchen, leicht abstreifen und mit einer Mocca-Bohne garnieren. Trocknen lassen.