Laden...
Laden...

Topfenecken mit Apfel-Marzipan-Fülle

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
200 g Topfen (20%)
80 ml Öl
100 ml Milch
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Ei
400 g Fini´s Feinstes Weizenmehl universal 
1 Pkg. Backpulver
1 Ei, getrennt (zum Bestreichen)

Für die Fülle:
50 g  Rosinen
2 EL Zitronensaft
1 EL  brauner Zucker
2 Äpfel (geschält & geraspelt)
75 g Marzipanrohmasse (auf der Küchenreibe geraspelt)

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Topfen mit Öl, Milch, Staubzucker, Vanillezucker und einem Ei glatt rühren. Fini´s Feinstes Mehl mit Backpulver versieben und einarbeiten, bis ein glatter Teig entsteht. In Frischhaltefolie einschlagen und 30 Min. kühl stellen. 

2.)  Für die Fülle alle Zutaten (bis auf die Marzipanraspel) miteinander vermischen.

3.) Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

4.) Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen und Quadrate mit ca. 8x8 cm ausschneiden. Die Apfelmasse (je ca. 1/2 EL) und Marzipanraspel darauf verteilen und die Ränder mit Eiklar bestreichen. Zu Dreiecken zusammenklappen und mit einer Gabel zusammendrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem verquirlten Eidotter bestreichen.

5.) Im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. goldgelb backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

 

Fini´s Feinstes-Tipp:

  • Die Topfenecken können bspw. auch mit beliebiger Marmelade oder mit einer Erdnussbutter-Himbeermarmelade-Mischung gefüllt werden.