Laden...
Laden...

Tomaten-Grießsuppe

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für die Tomaten-Grießsuppe:
100 g Sellerie
1 Chilischote
1 EL Butter
60 g Fini’s Feinstes Weizengrieß
150 ml Weißwein
700 ml Rindsuppe
400 g ganze, geschälte Tomaten aus der Dose (Pelati)
100 ml Schlagobers, leicht geschlagen
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Als Beilage:
Baguette, Pesto, Chorizo (spanische Rohwurst)
eventuell Petersilie zum Garnieren 

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Sellerie schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, die Kerne ausschaben und das Fruchtfleisch fein hacken. Butter in einem Topf erhitzen und die Selleriewürfel, den Grieß und die gehackte Chilischote darin etwas dünsten. Mit Weißwein ablöschen.

Mit Rindsuppe auffüllen, Tomaten dazu geben und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten offen kochen lassen. Schlagobers unterrühren, mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Beilage Baguette in Scheiben schneiden und in der Pfanne ohne Fett beidseitig kurz anbraten, mit Pesto bestreichen, mit dünn geschnittener Chorizo belegen und als Beilage zur Suppe servieren. Die Suppe nach Belieben mit Petersilie garnieren.